Suche

Elli's Iland

Familie, Nähen, DIY

Monat

Mai 2017

18 Jahre Danke

Looks like we made it
Look how far we’ve come my baby
We mighta took the long way
We knew we’d get there someday
They said „I bet they’ll never make it“
But just look at us holding on
We’re still together still going strong
So oder so ähnlich wie Shania Twain könnte man unsere Geschichte wohl auch zusammen fassen. Ursprünglich hat uns wohl niemand eine Zukunft länger als das Pfingstwochenende gegeben, an dem wir zusammen kamen. Frische 19 Jahre alt, Tobi noch mit Zahnspange,  haben wir mit unseren jeweiligen Cliquen im Wald gezeltet, mit jeder Menge Bier und Raviolis aus Dosen. Gleich nach dem feucht-fröhlichen Wochenende ist Tobias mit der Fußballmannschaft nach Mallorca gefahren und ehrlich gesagt war ich mir nicht mal sicher, ob er sich danach nochmal melden würde. Tatsächlich stand er aber gleich danach mit einer teuren Flasche Parfum bei mir vor der Tür. „Oh, er meint das wohl ernst“, hab ich mich noch gewundert.

Weiterlesen „18 Jahre Danke“

Advertisements

Meine goldene Irene

Hallo ihr Lieben,

ein weiteres Probenähen bei Lotte & Ludwig geht zu Ende und diesmal war es etwas ganz besonderes. Den Schnitt „Irene“ hat der kreative Kopf Svenja ihrer verstorbene Oma gewidmet und nicht nur sie, sondern der Gedanke an ganz viele Großmütter  begleitete uns in dieser Runde.

Mich persönlich haben nicht nur die bewegende Geschichte hinter dem Kleid, sondern auch die ersten Detailaufnahmen des Kleides einfach gepackt. Selten habe ich mich so auf einen Schnitt gefreut und ich wurde nicht enttäuscht.  Weiterlesen „Meine goldene Irene“

Schreibblockade oder was? Neues von Elli’s Iland

Ihr Lieben,

ich puste als erstes mal etwas Staub von Elli’s Iland. So lange habe ich tatsächlich noch nie meinen Blog ignoriert. Was ist los? Schreibblockade oder was?

Ne, ich habe keine Schreibblockade, ich bin höchstens etwas schreibmüde. Seit August letzten Jahres habe ich meine Arbeitsstunden wieder erhöht und  die Marketingleitung übernommen. Ich arbeite in meinem Traujob, aber zumindest Montags bis Mittwochs tue ich das eben auch mindestens 8 Stunden lang, Donnerstags und Freitags dann weniger. Weiterlesen „Schreibblockade oder was? Neues von Elli’s Iland“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑