Ihr Lieben,

17 Tage ist mein letzter Blogpost her und das hat mit den Herbstferien, die ich übrigens nicht hatte, nichts zu tun. Nein, die letzten Wochen habe ich einfach nur gearbeitet, gearbeitet und gearbeitet. Bei uns im Marketing haben wir immer wieder Peaks, auf die wir zuarbeiten. Zeitgleich ging nun unsere neue Homepage online, unsere 8-tägige Leitmesse fand statt und über 30 Vertreter aus der ganzen Welt waren zu Besuch und wurden geschult. Eine ganze Woche war ich in Düsseldorf auf der Messe und mein normales Leben jenseits des Jobs, bestehend aus Familie, Freunden, Nähen und Bloggen musste hinten anstehen.

Und da ich sie nicht mehr alle habe, habe ich in dem ganzen Trubel auch noch an einem Probenähen teilgenommen, aber das Projekt gefiel mir so gut, dass ich einfach musste und auch ganz happy bin, dass ich es gemacht habe.

DSC_0516(1).JPG

Ja, ihr seht richtig, ich stehe hier im Schlaf- bzw. Hausanzug, alias Onesie oder One-piece. Das geniale Teil stammt aus der Feder von Lotte&Ludwig, nennt sich „Mein Traumanzug“ und ist für mich DER Herbst- und Winterschnitt.

Lange habe ich mich von den Teilen ferngehalten, denn die Einteiler haben einen entscheidenden Nachteil: Wenn man mal muss, sitzt man halb nackt und frierend auf der Toilette. Geht für mich alte Frostbeule gar nicht, weder tagsüber noch nachts.

Das absolut überzeugende Argument für den Traumanzug ist für mich die Poklappe.

dsc_05201

Die Poklappe ist eine Knopfleiste über die volle Breite des Hinterns, die leicht und komfortabel geöffnet und geschlossen werden kann und  oben genanntem Ausschlusskriterium zeigt, was ein Haken ist 😉

Vorne wird der Anzug mit einem Reißverschluss (alternativ mit Druckknöpfen) geschlossen, in der Taille sitzt ein Tunnelzug. Das Kuschelteil kann mit Kapuze oder einfachem Halsbündchen genäht werden.

dsc_04691

Bewusst habe ich mich für einen einfarbigen Stoff entschieden, da ich am Wochenende gerne auch mal den ganzen Tag im Schlafanzug verbringe und mich so eher an die Haustüre traue, als mit buntem „schlafi-typischen“ Muster.

Den Traumanzug gibt es auch in klein, bis Größe 116 und so habe ich für meinen kleinen Mann gleich ein Partneroutfit genäht.

dsc_04951

Meinen Anzug hatte ich sogar mit in Düsseldorf und habe mich so im Hotel gleich ein bisschen mehr zu Hause gefühlt.

Nach dieser sehr anstrengenden Phase freue ich mich jetzt darauf, mal ein bisschen kürzer zu treten. Ich schätze es so sehr, einen fordernden Job zu haben und mich, wie letzte Woche, auch mal voll und ganz darauf konzentrieren zu können und mich in dieser bunten internationalen Welt zu bewegen. Ich gehe richtig darin auf. Aber jetzt wird es einfach Zeit, meiner Familie wieder mehr Zeit und Muße einzuräumen, denn das habe ich vermisst und auch darin gehe ich auf. Wenn die Mäuse mich drücken, weiß ich doch, was wirklich wichtig ist.

dsc_04761

Und das passende Outfit zum ausgiebigen Spielen, Kuscheln, Kakao trinken, Basteln, Malen und Nähen habe ich jetzt.

dsc_04621

Für Tristan habe ich einen Fuchs auf den Rücken des Anzugs geplottet. Der kleine Traumanzug hat übrigens keine Poklappe, sondern eine durchgehende Knopfleiste im Schritt, vom einen Fuß zum anderen.

DSC_0576.JPG

Ich habe hier übrigens eine Größe 40 genäht und da ich im oberen Bereich der Maßtabelle liege, ist der Anzug bei mir relativ schmal geschnitten, so wie ich es mag. Viele Probenäher haben aber auch lockerer sitzende Varianten gezaubert, da sie diese bequemer finden.

dsc_04571

Beide Traumanzüge habe ich aus Jersey genäht, aber auch andere dehnbare Stoffe wie Sweat, Frottee, Fleece etc. eignen sich wunderbar.

dsc_04601Und hier bekommt ihr den Schnitt:

Bei Dawanda (für Kunden aus Deutschland): http://de.dawanda.com/…/107202451-e-book-schlafoverall-mein…
und als Kombi-E-Book mit dem Kinder Traumanzug:
http://de.dawanda.com/…/107203255-kombi-e-book-mama-kind-tr…

Mit dem Rabattcode „Kuschelzeit“ bekommt ihr außerdem bis zum Wochenende 15% Rabatt auf alle Schnitte von Lotte und Ludwig.

Und bei Makerist (für alle Kunden aus dem Ausland), auch aktuell mit Rabatt:
https://www.makerist.de/…/schnittmuster-schlafoverall-mein-… 

Stoffe sind von Micha’s Stoffecke, die Plottdatei ist aus den „Sweet autumn friends“ von Wunderfein.

Ich geh jetzt kuscheln, natürlich in meinem Traumanzug und wünsche euch eine wunderbare Nacht!

Ach so, und bei RUMS schau ich auch noch vorbei -im Schlafanzug, verrückt…

Alles Liebe, eure Elli

dsc_04931

Advertisements