Suche

Elli's Iland

Familie, Nähen, DIY

Monat

Oktober 2016

Kuschelzeit – Endlich!

Ihr Lieben,

17 Tage ist mein letzter Blogpost her und das hat mit den Herbstferien, die ich übrigens nicht hatte, nichts zu tun. Nein, die letzten Wochen habe ich einfach nur gearbeitet, gearbeitet und gearbeitet. Bei uns im Marketing haben wir immer wieder Peaks, auf die wir zuarbeiten. Zeitgleich ging nun unsere neue Homepage online, unsere 8-tägige Leitmesse fand statt und über 30 Vertreter aus der ganzen Welt waren zu Besuch und wurden geschult. Eine ganze Woche war ich in Düsseldorf auf der Messe und mein normales Leben jenseits des Jobs, bestehend aus Familie, Freunden, Nähen und Bloggen musste hinten anstehen.

Und da ich sie nicht mehr alle habe, habe ich in dem ganzen Trubel auch noch an einem Probenähen teilgenommen, aber das Projekt gefiel mir so gut, dass ich einfach musste und auch ganz happy bin, dass ich es gemacht habe.

DSC_0516(1).JPG Weiterlesen „Kuschelzeit – Endlich!“

Advertisements

Bunt durch den Herbst – Mein Sakko

Ihr Lieben,

so mag ich den Herbst! Viel Sonne und warme Farben, Tee und Kaminfeuer. Und zu Beginn der kälteren Jahreszeiten macht es mir auch noch Spaß, die Herbstgarderobe zu tragen, besonders wenn ein so schicker neuer Allrounder in meinem Schrank Einzug hält!

dsc_03512

Genäht habe ich ein Sakko von Evli’s Needle.Den tollen Blumensweat habe ich ebenfalls bereits vor einer Weile aus dem Onlineshop von Evli’s. Dies ist bereits mein zweites Sakko und ich muss sagen, der Blazer ist mein Schnitt! Macht was her, ist sogar ein bisschen schick, aber dank elastischer Materialien super bequem. Geht im Büro und auch zum Kinder schleppen und nach vollbrachtem Tageswerk geht er einfach ab in die Waschmaschine, Trockner und ist wieder einsatzbereit. Weiterlesen „Bunt durch den Herbst – Mein Sakko“

Wochenende in Bildern 30.9 – 3.10.2016 – Lost in Leipzig

Ihr Lieben,

etwas spät kommt unser langes Wochenende in Bildern. Ich hatte ja schon angekündigt, dass wir etwas Schönes vorhaben und ja, schön war es, aber auch mega anstrengend und sehr nervenaufreibend. Eigentlich nicht so passend zu der ohnehin sehr stressigen Lebensphase, in der wir uns befinden – mit einfach zu viel Arbeit mit zwei so kleinen Mäusen. Aber Schluss mit Jammern – so war unser langes Wochenende:

Anfang des Jahres haben wir auf Fuerte Ventura eine sehr nette Familie aus Halle an der Saale kennengelernt, die uns im Mai auch schon einmal besucht hat. Am letzten Wochenende stand der Gegenbesuch an – zum Wochenende der deutschen Einheit ab in den Osten, wie passend!

Leider hatte mein Liebster Kunden zu betreuen und kam Freitag erst am späten Nachmittag von der Arbeit. Wir haben uns die Zeit mit Malen versüßt – ja, auch so ruhig kann Tristan, wenn er auch am Spitzen und anschließenden Verteilen der Spitze im ganzen Wohnzimmer besondere Freude hatte.wochenendeinbildern2016100103-7

Weiterlesen „Wochenende in Bildern 30.9 – 3.10.2016 – Lost in Leipzig“

Herbstalarm

Ihr Lieben,

ich bin ja nicht gerade dafür bekannt, vorausschauend zu nähen, aber beim Probenähen der Hose Sweaty von Petit et Jolie habe ich quasi mitten im Sommer schon mit der Herbstproduktion begonnen.

dsc_0005

Entstanden ist diese gemütliche Hose aus Steppsweat, die jetzt an den ersten kühlen Tagen voll zum Einsatz kommt. Aufgepeppt durch Paspeln an den Eingriffstaschen und eine Fake-Knopfleiste gehört sie momentan zu unseren liebsten Stücken im Schrank. Weiterlesen „Herbstalarm“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑