Guten Abend ihr Lieben,

Hach, tat das Wochenende gut! Nicht nur, dass mein Mann seit gestern Abend wieder da ist und somit das Kräfteverhältnis Kinder-Erwachsene wieder augeglichen ist, sondern vor allem die Wärme und Sonne, nach denen man sich so lange gesehnt hat!

Passend zu dem Wetter hat das geniale Label Lotte und Ludwig einen neuen Schnitt herausgebracht, die Oversizebluse „Fräulein Lenz“.

frlLenzEllisiland015

Ich bin immer noch ganz gerührt, dass Svenja, der Kopf von Lotte und Ludwig, mir ihr Vertrauen geschenkt und mich ins Probenähteam geholt hat. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich habe in dem unglaublich kreativen und begabten Team einiges dazu gelernt.

Da ich ja meistens für die Kinder nähe und dafür überwiegend Jersey verwende, war das Blusennähen gleich doppelt besonders: Nur für mich und aus Webstoffen!

Verwendet werden sollte gewebte Ware, die ganz weich fällt, z.B. Baumwolle, Leinen, Seide oder gewebte Viskose. Die Bluse fällt schön weit, die dreiviertel-Ärmel sind überschnitten. Fräulein Lenz  sitzt perfekt in Doppelgrößen  von 34-48. Die Passen an Vorder- und Hinterteil machen sie besonders stylisch!

Ich muss sagen, ich war anfangs etwas skeptisch, ob mich eine Oversizebluse nicht noch ein paar Nummern breiter macht, aber der Schnitt hat mich so überzeugt, dass ich gleich drei Exemplare genäht habe!

Mein rotes Fräulein ist aus Viskosegewebe und herrlich leicht und luftig. Ich habe mich hier für die Stehkragenvariante und eine durchgehende Knopfleiste entschieden.

frlLenzEllisiland013frlLenzEllisiland012

Alternativ kann eine kurze Knopfleiste und ein Blusenkragen genäht werden, Beispiele dazu zeige ich euch in den nächsten Tagen!

Etwas ungewohnt war es schon, plötzlich vor und nicht hinter der Kamera zu stehen, aber itgendwann hatte mein Geliebter ein Einsehen, dass Froschperspektive nicht so super vorteilhaft ist und nach einigen Diskussionen hat er ganz lieb, lange und ausdauernd geknipst, bis ein paar passende Aufnahmen dabei waren.

Der Vorteil von Viskose gegenüber Baumwolle und vor allem Leinen ist, dass sie nicht so knittert, trotzdem aber die positiven (Naturfaser-) Eigenschaften hat – ich bin ein echter Fan!

frlLenzEllisiland014

Ein paar der Probenähmädels haben den Kragen gleich ganz weggelassen und den Ausschnitt mit Bindebändern eingefasst, Taschen aufgesetzt und tausend tolle Variationsmöglichkeiten erdacht – da merkt man doch die Routine und ich werde mir da noch einiges abschauen.

Wenn man den Schnitt etwas verlängert, kann man Fräulein Lenz auch sehr lässig als Tunika oder Kleid tragen.

Der Schwierigkeitsgrad ist mit drei von fünf definitiv auch für geübte oder ehrgeizige Anfänger geeignet, was vor allem an der sehr detaillierten, bebilderten und schlüssigen Anleitung liegt.

Und das beste kommt zuletzt: Bis zum 10.4.16 gibt es einen 15% Rabattcode auf das Ebook und alle anderen tollen Schnitte von Lotte und Ludwig, wie z.B. das Draussenkind oder den Traumanzug, die ich euch hier schon vorgestellt habe.

Wenn ihr also noch ein schönes Frühlingsprojekt sucht, schaut doch im Onlineshop von Lotte&Ludwig unter http://de.dawanda.com/shop/Lotte-und-Ludwig vorbei. Mit dem Code „FrlLenzIstDa“  gibt es 15 % auf alle eBooks ab 7 €.

frlLenzEllisiland016Macht’s gut und genießt den Frühling,

eure Elli

 

 

 

Advertisements