Suche

Elli's Iland

Familie, Nähen, DIY

Monat

Januar 2016

Die Freiheit der Kinder

Helen12Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich euch heute nur ein süßes selbstgenähtes Outfit meiner Tochter zeigen, aber die Fotos inspirierten mich dann doch zu ein paar weiteren Sätzen.

Mein 2016 startet ganz schön anstrengend. Ich arbeite momentan an einem super anspruchsvollen Projekt in der Firma, das sich noch bis Ende Februar hinzieht, mit vielen Überstunden und einigen Dienstreisen. Ich mache das wirklich gerne, aber ich habe auch oft das Gefühl, unter großem Druck zu stehen. Hier geht es nicht um einen Perfektionsanspruch, aber doch darum, alles irgendwie hintereinander zu kriegen – und – ich revidiere –  die Kinder und den Job dann doch auch möglichst perfek =). Weiterlesen „Die Freiheit der Kinder“

Advertisements

Gelb ist die Hoffnung

MamaHeute widme ich meinen Blogpost zweierlei:

Der „My Cuddle Me“ und meiner Mama.

Wieso ich einen Post einem Schnittmuster widme? Die „My Cuddle Me“, das legendäre Cardigan-Schnittmuster von Schaumzucker, ist gestern 1 Jahr alt geworden. Herzlichen Glückwunsch dazu, erst mal, der Erfolg ist absolut verdient. Bequem, schnell genäht und schick!

Diese sonnengelbe MCM habe ich meiner Mama zu Weihnachten genäht und sie hat sich wahnsinnig gefreut. Gelb ist ihre Farbe, schon immer. Sie steht ihr nicht nur wunderbar, sondern sie passt auch ansonsten zu ihr: Heiter, freudig, optimistisch, warm aber auch dynamisch , hell und bunt.
Weiterlesen „Gelb ist die Hoffnung“

Wenn Mama raus darf…

Guten Abend zusammen,

ich möchte euch heute von einem Wochenende berichten, das
für mich eher ungewöhnlich ist! Ich war nämlich unterwegs, noch mal so richtig, ganz ohne Kinder, über Nacht, mit 11 netten Arbeitskolleginnen und -kollegen und mit richtig viel Alkohol – so jetzt ist es raus.
Weiterlesen „Wenn Mama raus darf…“

Zum Fliegen schön

DSC_0089

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch noch gar nicht alle selbstgenähten Weihnachtsgeschenke gezeigt! Ich habe alle Kinder der Sippschaft mit Mützen ausgestattet. Umd was ist das größte Kompliment, das man bekommen kann?

Genau, ohne Ausnahme lieben sie ihre Mützchen und tragen sie gerne und – nicht immer selbstverständlich – freiwillig! Weiterlesen „Zum Fliegen schön“

Hallo Lieblingsmensch

Follow my blog with Bloglovin
kissen_Lieblingsmensch

Ihr Lieben,

jeder braucht so einen Lieblingsmensch, bei dem er wie in dem Song von Namica so schön beschrieben, Ich sein kann, der mit einem Blick erfasst was Sache ist, bei dem man die geheimsten Dinge sicher aufgehoben weiß. Am besten hat man sogar mehrere. Und wenn man so Lieblingsmenschen hat, dann hält man sie am besten ganz fest und lässt sie nicht mehr gehen.

Leider ist das nicht immer so einfach. Drei meiner sehr engen Freundinnen sind weggezogen und leben heute in Köln, Berlin und Sydney. Da muss man schon aufpassen, dass man sich nicht verliert. Auch wenn wir uns nicht oft sehen ist es aber dann doch jedes Mal so vertraut, als wären wir nie getrennt gewesen. Weiterlesen „Hallo Lieblingsmensch“

Immer wieder Montags und Gute-Laune-Outfits

DSC_0043Hallo ihr Lieben,

hiermit melde ich mich fröhlich zurück im neuen Jahr. Der Alltag hat uns schon wieder und der erste Horrormontagmorgen ist geschafft. Da glaubt man, dass man sich gut vorbereitet hat und dann kommt es doch anders…

Um 5 gestern nachmittag haben wir angefangen, die Kinder ins Bett zu bringen, um  zehn haben sie endlich beide geschlafen. „Mama, ich habe wirklich alles probiert, aber ich kann einfach kein Auge zu tun“. Ist klar, bei Hörspiel-CD’s in unfassbarer Lautstärke, hell erleuchtetem Zimmer, Tests, ob die Coach im Kinderzimmer nicht auch eine gemütliche Alternative zum Bett wäre etc. Unser kleines Gespenst musste zwischenzeitlich auch mal im Laufstall verweilen, der sonst nur als Spielzeugaufbewahrer fungiert. Weiterlesen „Immer wieder Montags und Gute-Laune-Outfits“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑